PROJEKTE

MENSCHEN STÄRKEN MENSCHEN

Ältere und kranke MENSCHEN haben selten die Möglichkeit, ihre Wohnung zu verlassen und mit anderen MENSCHEN in Kontakt zu treten. In Großstädten wie Berlin, wo man nicht erwarten würde, dass Menschen an Einsamkeit sterben, ist der Mangel an Kontakten relativ weit verbreitet. Besonders alte und kranke MENSCHEN, die weit weg von ihren Familien leben, sind davon stark betroffen. Mit unserem Projekt Menschen Starken Menschen wollen wir unsere Ehrenamtlichen motivieren und ihnen danken, dass sie neben ihrem Arbeitsalltag Zeit für Senioren und kranke Menschen haben. Mit unserem Projekt wollen wir Patenschaften schaffen und zwischenmenschliche Beziehungen (Freiwillige und Bedürftige, mehrere Generationen) durch gemeinsames Kochen, Musizieren und Erzählen fördern. Die Teilnehmer sind alle Mitglieder unserer Organisation, wir hoffen, durch die Anbahnung von Patenschaften den Horizont unserer Mission zu erweitern. Das würde ein nachhaltiges Engagement von Freiwilligen für unsere Organisation bedeuten.